menu.jpg  ::  Home ::  Computing ::  Downloads ::  Harley Davidson ::  Links ::  Music ::  Nonsense ::  Mail :: 

Datasheet Harley Davidson FXST Softail, Build 1990

hd-0011.jpg

In dem amerikanischen Biker-Magazin Easyriders war am Ende der Vorstellungen der einzelnen Bikes immer eine Tabelle, in der das wesentliche zu der Kiste noch 'mal auf den Punkt gebracht wurde. Ich habe mir so was auch mal für meine Kiste zusammengebastelt, wobei ich die Änderungen vom Originalzustand in roter Schrift gekennzeichnet habe. Seit achtzehn Jahren wird das Ding nun schon fortgeschrieben.

Meine 1990er FXST Softail
Allgemeines Motor
Gebaut von: H.D. Baujahr: 1990
Baujahr/Modell: 1990er FXST Modell: Evolution
Wert: Verkauft Zündung: Crane Dual-Fire mit Accel-Helicoil Spule
Montage: Homegrown Hubraum: 80 Cubic-Inches
Bauzeit: Seit ich sie habe Kurbeltrieb: H.D.
Chrom: Genügend Gewuchtet: H.D.
Nickname: Hermann Kolben: H.D.
Rahmen Gehäuse: H.D.
Baujahr: 1990 Köpfe: H.D.
Hersteller: H.D. Nocke: H.D.
Typ: FXST (Softail) Stößel: H.D.
Rake: Stock Vergaser: S&S Super E
Verlängert um: Überhaupt nichts Luftfilter: S&S Teardrop
Weitere Änderungen: Auspuff: 2 in 2 mit Screamin'g Eagle Dämpfern
Gabel Getriebe
Typ: Wide-Glide Baujahr: 1990
Verlängert um: Wuss? Modifikationen:
Hersteller: H.D. Schaltung: Fuß
Besonderheiten: Ist auch so schön Motorritzel: H.D.

Getrieberitzel: H.D.
Zubehör Kettenrad: H.D.
Lenker: VA-Eigenbau, 110cm Kupplung: H.D. Diaphagram mit style="color: #ff0000">Barnett Belegen
Riser: 4" Smooth-Style
Schutzblech vorn: 4" Flat Front-Fender Räder
Schutzblech hinten: Fatbob
vorne hinten
Scheinwerfer: Bates Größe: 16 Zoll 16 Zoll
Rücklicht: Cateye Speichen: V2A V2A
Blinker: Leider, style="color: #ff0000">(Bullet-Lights) Nabe: H.D. H.D.
Tacho: H.D. style="color: #ff0000">(Meilenanzeige) Felgenbreite: 4 Zoll 4 Zoll
Fußrasten vorn: CCI mit Iso-Pegs Bremse: H.D. H.D.
Fußrasten hinten: Extended Reifen: Avon Avon
Benzintank: 4,2 Gallonen Fatbob
Öltank: Horseshoe Lackierung
Ölsystem: Öldruck- und Öltemp- Spachtelarbeiten:

paraturmanometer, Lackierer: Völckel

VA-Schläuche Farbe: Schwarz
Sitzbank: GTS-Lederbank Typ: Schlicht
Sissybar: Um Himmels Willen, nein Speziallack: Freundlich
Besonderheiten
  • Alle Schläuche, Leitungen und Züge sind VA-ummantelt
  • Für ein kleines Vermögen V2A-Schrauben
  • verchromte Shovel-Lenkeramaturen mit im Lenker verlegten Kabeln
  • vorn und hinten 4 X 16" Felgen mit VA-Speichen

Valid XHTML 1.0

Zurück zur Main-Site
Impressum
Created with GNU Emacs on Sun Nov 04 16:35:22 CET 2000

Valid CSS